GPT FÜR DIE HOCHSCHULE

HAWKI Update #001

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Team gewachsen ist und HAWKI nun kontinuierlich weiterentwickeln wird.

Beginnen werden wir das Jahr mit einer Reihe von Quality of Life Features.

Außerdem haben wir in Zusammenarbeit mit der Servicestelle für Qualität in der Lehre und unserem Webteam eine Übersichtsseite zu KI erstellt, die in Zukunft alle Themen und Aktionen rund um KI an der HAWK bündeln wird.

Neue Features:

- Scroll-Panel für Texteingabefeld hinzugefügt
Im Texteingabefeld kann nun gescrollt werden. Zuvor waren lange Texteingaben zu umständlich.

- Autoscroll-Funktion angepasst. Scrollen nach oben stoppt das automatische Scrollen.
Wenn eine Antwort generiert wird, können User immer noch nach oben scrollen und den bereits generierten Text lesen.

- Funktion "Generierung stoppen" hinzugefügt.
Benutzer*innen müssen nun nicht mehr warten, bis die Generierung abgeschlossen ist, sondern können den Prozess manuell beenden.

- Schaltfläche "Kopieren" hinzugefügt.
Die Schaltfläche "Kopieren" ermöglicht es dem Benutzer, den Text ohne Formatierung zu kopieren. Dies erleichtert die Weiterverarbeitung der generierten Antworten.